| Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Hochfrequenzlaboratorium II

Hochfrequenzlaboratorium II
Typ: Praktikum Links:
Lehrstuhl: IHE
Ort:

Gebäude 30.10, Raum 1.31 (IHE)

Zeit:

Mo. 14:00 - 18:00

Beginn: 22.10.2018
Dozent:

Dr.-Ing. M. Pauli
M.Sc. Jochen Schäfer

SWS: 4
ECTS: 6
LVNr.: 2308415

Unter dem Motto: "Praxisrelevanz durch modernste Ausstattung und aktuelle Problemstellungen" wird den Studierenden ein zeitgemäßes und technisch anspruchsvolles Hochfrequenzlaboratorium angeboten. Ziel der Versuche ist es die in den Vorlesungen vermittelte Theorie praxisnah zu vertiefen und den Umgang mit Hochfrequenzmessgeräten und HF-Komponenten zu trainieren. In Gruppen von 2 Studierenden werden 8 verschiedene Versuche durchgeführt und protokolliert. Die Reihenfolge und Themen der Versuche können variieren.

 
Die Versuche sind unabhängig vom Labor im Sommersemester und umfassen die folgenden Themen:
  • Untersuchung passiver Bauelemente mittels Zeitbereichsreflektometrie
  • Untersuchung und Charakterisierung von Mikrowellenmischern
  • Das Softwaretool ADS zur Simulation aktiver und passiver Schaltungen
  • Messung der Rauschzahl von aktiven Mikrowellenkomponenten
  • Antennen und Antennenmesstechnik: Hornstrahler, Patchantennen und
  • Untersuchung linearer Antennen mit einem Netzwerkanalysator
  • PLL-stabilisierter Hochfrequenzoszillator (VCO)
  • Untersuchung analoger und digitaler Demodulationsverfahren

 

Alle Unterlagen zu den Versuchen finden Sie auf der ILIAS-Seite!

 

Anmeldung

Um sich anzumelden, tragen Sie sich bitte im Studierendenportal bis Mittwoch 17.10.2018 in die Warteliste ein. Es gilt first come first served. Sollten die vorhandenen Plätze nicht ausreichen, so bekommen Studierende, welche das Labor als Pflichtfach im Studienplan haben, den Vorrang. Sie bekommen am 19.10. Bescheid, ob Ihre Anmeldung erfolgreich war.

Die maximale Teilnehmeranzahl ist aufgrund der Hardwarenutzung auf etwa 20 Studierende pro Semester beschränkt.

Erster Termin ist Montag 22.10.2018 um 14 Uhr in Zimmer 1.31 im Geb. 30.10.

Nur für Studierende, die sich nicht im Onlineportal anmelden können:

Die Anmeldung für das HF-Labor erfolgt durch Abgabe des Zulassungsscheins in Zi. 1.28.2, Geb. 30.10. Sie werden mit dem Zeitpunkt der Abgabe ihres Scheins in die gleiche Warteliste eingetragen.

 

Alle angemeldeten Studenten müssen am 22.10.2018 zur Vorbesprechung in Zimmer 1.31 im Geb. 30.10 um 14 Uhr erscheinen.