Implementierung und Validierung eines Winkelschätzverfahrens

  • Beschreibung

    Arrays aus Patch-Antennen sind weit verbreitet. Werden diese Elemente nun konform und damit unregelmäßig angeordnet, kann zur Winkelschätzung nicht mehr die FFT verwendet werden. Deshalb sind andere Verfahren notwendig, die im Rahmen dieser Arbeit untersucht werden sollen.

    In dieser Arbeit ist die Implementierung eines Winkelschätzver-fahrens vorgesehen. Dieses soll sowohl anhand von Simulationen als auch mit Messungen validiert werden. Die Implementierung wird im Wesentlichen in Matlab durchgeführt. Für die Evaluation mit Messungen ist der Aufbau eines passenden Antennenarrays geplant.

    Voraussetzungen

    Vorlesung Antennen und Mehrantennensysteme
    Erfahrungen mit CST Microwave Studio sind hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich. Kenntnisse in Matlab sind notwendig.

    pdf