Radar-Signalverarbeitung und Radar-basierte Gestenerkennung

Im Rahmen des Forschungspraktikums (ETIT-Projekt) zu Radar-Signalverarbeitung und Radarbasierter Gestenerkennung lernen Studierende beispielsweise anhand des Radar Development Kit von Infineon oder anhand des mmWave Sensor Evaluation Moduls von Texas Instruments die Grundlagen der digitalen Signalverarbeitung von
Radarsignalen kennen.

Darauf aufbauend können fortgeschrittenere Algorithmen beispielsweise für die Radar-basierte Gestenerkennung, abbildende Radarverfahren oder Umfeldsensorik zur Kollisionsvermeidung in industriellen Umgebungen erarbeitet werden.

PDF