Herzlich Willkommen am IHE

Luftbild des IHE-GebäudesJoachim Hebeler

Das Institut für Hochfrequenztechnik und Elektronik ist ein Institut der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik des Bereichs III - Maschinenbau und Elektrotechnik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Die Mission des IHE ist die Erforschung neuer Technologien und Systeme der Hochfrequenztechnik und Elektronik bis hin zu industriellen Anwendungen. Unser Traum ist die Erfindung neuer Technologien bis hin zur Realisierung in kommerziellen Produkten. Wir finanzieren uns über die Forschungsförderung der DFG, EU, BMBF, BMWi, AIF, ESA, DLR in Kooperation mit der Industrie. In der Lehre kombinieren wir die relevante Theorie mit modernen Technologien und aktuellen Werkzeugen. Passend zu den Anforderungen exzellenter Forschung und Lehre sind unsere Labore und Werkstätten mit modernen High-Tech-Geräten ausgestattet.

Das IHE untersteht der kollegialen Institutsleitung von

Aktuelles

Fotoprivat
Promotion von Ibrahim Aksoyak

M.Sc. Ibrahim Aksoyak hat am 28.05.2024 seine Promotionsprüfung bestanden.

Alle Mitarbeiter des IHE gratulieren herzlichst.

Bild
Dr.-Ing. Akanksha Bhutani erreicht den Status eines IEEE Senior-Mitglieds

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Dr.-Ing. Akanksha Bhutani zum IEEE Senior-Mitglied ernannt wurde.

Bild
Girl's Day 2024

IMT and IHE organized a one-day workshop with the topic „Microchips for Modern Medicin“ during Girls' Day 2024. The eleven girls built a Magnetic Resonance Imaging (MRI) detector for which they wound a coil and soldered different components onto a printed circuit board. The girls brought different fruits and vegetables, which we analysed with MRI images.

More
Benjamin Nuss IEEE Senior Memberprivat
Benjamin Nuss zum IEEE Senior Member ernannt

Im Februar 2024 wurde Benjamin Nuss aufgrund seines langjährigen und signifikanten Beitrags und Engagements im Bereich Radar zum IEEE Senior Member ernannt.

Preisübergabe M. Möck
IEEE Radio & Wireless Week 2024 - Best Paper Award für Matthias Möck

Das IHE kehrt erfolgreich von der diesjährigen IEEE Radio & Wireless Week (RWW) in San Antonio, Texas zurück. Insgesamt präsentierte das IHE fünf Paper auf der RWW. Matthias Möck, Ibrahim Aksoyak und Ahmet Cagri Ulusoy erhielten dabei den 2. Preis bei der Student Paper Competition für das Paper „A 4.5 dBm SiGe Doubler-Amplifier Chain Covering the Entire D-Band“. Im Anschluss an die Konferenz stand noch ein Besuch bei Texas Instruments in Dallas mit einem Invited Talk von Prof. Ulusoy an.